Ambulant betreute Wohngemeinschaften, Tagespflege und innovative Wohn- und Pflegeformen

Im März 2015 wurde die Koordinationsstelle ambulant betreute Wohngemeinschaften unter der Projektträgerschaft der Arbeitsgruppe für Sozialplanung und Altersforschung gegründet. Inzwischen fallen die ambulant betreuten Wohngemeinschafen jedoch unter den Zuständigkeitsbereich des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Ein Beratungsangebot zum Thema ambulant betreute Wohngemeinschaften, Tagespflege sowie Innovative Wohn- und Pflegeformen finden Sie bei der Koordinationsstelle "Pflege und Wohnen"